Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Neufahrn mit Mitglieder Ehrung

Ortsverein

 

Zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Ramsauer konnte der Ortsvorsitzende Alex Stigler viele Mitglieder und Gäste begrüßen.

Landtagsabgeordnete Ruth Müller, Vincent Hogenkamp der Unterbezirksvorsitzende und Kim Seibert ein Mitglied der Jusos waren anwesend.

Unterbezirksvorsitzender Vincent Hogencamp stellte sich kurz vor. In seinem Grußwort sagte er den Ortsvereinen seine Unterstützung zu und Informationen über vernünftiges Nutzen die Social Media´s.

Der SPD Ortsvorsitzende Alex Stigler hatte in seinem Rückblick einige Grafiken zur Mitgliederstruktur erstellt um über die derzeitigen Mitgliederzahlen zu informieren. Auch stellte er noch einmal die Tätigkeiten des Ortsvereins vor, die wie in den Letzten Jahren nicht nur politisch geprägt waren, sondern auch zur Gesellschaft in Neufahrn Beitrugen.

Der Kassier Dieter Niedermeier machte den Rechenschaftsbericht und wurde einstimmig entlastet.

Anschließend wurden die Delegierten zur Kreistagswahl gewählt. Es wurden Bürgermeister Peter Forstner und Ortsvorsitzender Alex Stigler gewählt. Ersatzdelegierte wurden Franz Sedlmeier und Bernd Zauner.

Die Landtagsabgeordnete Ruth Müller berichtetet über aktuelle Themen in der Landes und Kreispolitik, ihren besonderer Augenmerk legte sie auf den öffentlichen Nahverkehr, besonders darauf das der Regensburger Verkehrsverbund (RVV) bis in den Landkreis Landshut kommen soll, der Landkreis und die Gemeinde Neufahrn haben Ihre Hausaufgaben gemacht nun geht es an die Umsetzung.

Ortsvorsitzender Alex Stigler durfte im Anschluss treue Mitglieder der SPD für ihre Mitgliedschaft ehren. Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde Adolf Biberger geehrt, für 45 Jahre wurde Franz Sedlmeier geehrt, 40 Jahre Mitglied in der SPD ist Manfred Chmielewski, für 30 Jahre wurde Bernd Zauner geehrt für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Karlheinz Stumpf und Walter Biskup geehrt und für 10 Jahre Benjamin Freund.

Auf dem Bild die geehrten sowie, zweiter von links Ortsvorsitzender Alex Stigler, ganz recht Bürgermeister Peter Forstner.